lastminute - flug - hafen.deHomeHotelbewertungHotelinformationReiseblogReiseversicherung

Reiseangebote

Pauschalreisen
Last Minute

Billig Reisen

Last Minute Zielgebiete

Mallorca
Madeira
Kanaren
Ägypten
Türkei
Griechenland

Eigenanreise

Deutsche Ostsee
Deutsche Nordsee
Skiurlaub
Ferienhäuser
Hotelangebote

Flüge
Kreuzfahrten
Mietwagen

Informationen

Hotelinfo
Reiseverzeichnis
Hotelbewertung
Länderinfo
Blitz Reiseinfo
beste Reisezeit

Kontakt / Impressum

AGB
Fragen & Antworten
Nutzungsbedingung
Disclaimer
Datenschutz
Partner

Mittarbeit
Last Minute Flughafen

  Sri Lanka  Reisen Last Minute, günstig Urlaub, billig Angebote für die Insel im Indischen Ozean

Sri Lanka
Der Inselstaat im Indischen Ozean verfügt über 1,6 Kilometer lange Strände, die mit Palmen gesäumt sind. Im warmen, klaren Meerwasser blühen farbenfrohe Korallenriffe. Ihrer landschaftlichen Schönheit über- und unter Wasser verleiht der Insel den Beinamen "Perle des Indischen Ozeans". Die Insel ist ein beliebtes Reiseziel. Im Süden und in der Mitte der Insel erstrecken sich Berge. Der höchste von ihnen ist mit 2.524 Metern der Pidurutalagala. Die Hauptstadt Columbo ist geprägt von alter Kultur (z. B. der traditionellen Heilkunst Ayurveda) und westlichen Einflüssen. Zahlreiche Museen finden sich in der Stadt Kandy, die etwa 100 Kilometer von der Hauptstadt Columbo entfernt ist. Im Sri Dalada Maligawa oder auch Zahntempel genannt, ist eine Zahnreliquie Buddhas zu bewundern. Auch das Kunsthandwerkerdorf Kalapura ist einen Abstecher wert.

 >> Reiseangebote sichten <<



Alle Reiseangebote öffnen sich in einem separaten Fenster, um Ihnen die Navigation zu vereinfachen

Klimatische Bedingungen

Das Klima in Sri Lanka ist typisch tropisch mit hoher Luftfeuchtigkeit und durchschnittlichen 16 Grad Celsius in der Kleinstadt Nuwara Eliyaim (zentrales Hochland) sowie bis zu 32 Grad in Trincomalee (Nordostküste). Durchschnittlich liegen die Temperaturen bei etwa 28 Grad Celsius. Die kältesten Monate sind von November bis Januar. Die wärmsten Temperaturen treten im Zeitraum März bis Juni auf. Im Süden, Westen und in zentralen Gebieten, herrscht zwischen Mai und August der Südwest-Monsun. Diese regenreiche Zeit ist auch als Yala-Saison bekannt. Im Norden und Osten des Landes ist es weitaus trockener. Hier regiert der Nordost-Monsun von Oktober bis Januar. Je niedriger die Region gelegen ist, desto höher sind die Temperaturen. In Berglandschaften ist die Temperatur niedriger als in Tiefgebieten. Die Südwestwinde, die zwischen Mitte Mai und Oktober auftreten, bewirken heftige Regenschauer im Gebirge und im Südwesten. Im Osten und Nordosten bleibt es trocken. Zwischen Oktober und November ist das Wetter trüb. Periodische Windböen und Zyklone treten auf. Zwischen Dezember und März gelangt feuchte Luft in die nördlichen und nordöstlichen Bereiche des Landes. Zwischen März und Mitte Mai ist es trocken.

Beste Reisezeit

An der Süd- und Westküste bleibt es zwischen Dezember und März trocken. Auch das Bergland ist in dieser Zeit zum bereisen geeignet. Die Ostküste sollte am besten von Mai bis September bereist werden.

Sehenswürdigkeiten

Sri Lanka verfügt über 77 Nationalparks und zahlreiche sehenswerte Städte, wie die im 5. Jahrhundert gegründete Stadt Anuradhapura. Über tausend Jahre lang war sie wichtiges religiöses und politisches Zentrum des Landes. Die Ruinen der historischen Gebäude sind 1871 restauriert worden.


Colombo

Die Hauptstadt Sri Lankas wurde im 14. Jahrhundert gegründet. Im Jahre 1857 wurde dann von den Briten der massige Uhrenturm gebaut, der zehn Jahre später zu einem Leuchtturm umgewandelt wurde. Eine Uhr bekam der Uhrenturm erst im Jahre 1914. Etwas Besonderes ist die Bogoda bei Badulla. Die überdachte Holzbrücke wurde ohne einen einzigen Nagel gebaut und gilt daher als architektonische Meisterleistung. Eine weitere Sehenswürdigkeit der Hauptstadt ist das Maritim Museum. Seit 2003 präsentiert es eine große Auswahl nachgebauter Schiffe aus früheren Zeiten. Das bedeutendste Museum des Landes ist das Nationalmuseum in dem Besucher etwas über Geschichte und Kunst der Insel erfahren. Zu Ehren von Königin Victoria wurde der Gordon Garten angelegt und dadurch eine herrliche Flora geschaffen. Die Fauna lebt im Dehiwala Zoo mit Vogelhaus und Aquarium.
 

 

 

Flughafen Restplatzbörse

Lastminute Reisen

Tipp der Woche

Langzeiturlaub

Familienreisen

Baustein Reisen
Ferienhäuser und Camper
Kreuzfahrten

Bavaria Fernreisen

 

 

Reiseverzeichnis
Marokko
Ägypten
Tunesien
Spanien
Lanzarote
Gran Canaria
Teneriffa
La Gomera
Fuerteventura
La Palma
Insel Rügen
Kap Arkona
Königsstuhl
Österreich
Urlaub im Zillertal
Kärnten
Hotel Faakerseehof
Sri Lanka