lastminute - flug - hafen.deHomeHotelbewertungHotelinformationReiseblogReiseversicherung

Reiseangebote

Pauschalreisen
Last Minute

Billig Reisen

Last Minute Zielgebiete

Mallorca
Madeira
Kanaren
Ägypten
TĂŒrkei
Griechenland

Eigenanreise

Deutsche Ostsee
Deutsche Nordsee
Skiurlaub
FerienhÀuser
Hotelangebote

FlĂŒge
Kreuzfahrten
Mietwagen

Informationen

Hotelinfo
Reiseverzeichnis
Hotelbewertung
LĂ€nderinfo
Blitz Reiseinfo
beste Reisezeit

Kontakt / Impressum

AGB
Fragen & Antworten
Nutzungsbedingung
Disclaimer
Datenschutz
Partner

Mittarbeit
Last Minute Flughafen

Last Minute Kanaren Reisen

Die Wunderwelt der Kanaren bietet fĂŒr jeden sonnenhungrigen Urlaubsgeschmack das richtige. Die Inselgruppe welche zu Spanien gehört liegt jedoch nĂ€her an Marokko denn am europĂ€ischen Kontinent und besteht aus 7 Hauptinseln als auch 6 Nebeninseln deren GrĂ¶ĂŸe von 2000 kmÂČ bis 0,02 kmÂČ erstreckt. Das gemĂ€ĂŸigte Klima der Kanaren erlaubt ganzjĂ€hrig einen herrlichen Sonnenurlaub zu genießen oder auch den Winter ohne Schnee mit Sonne zu erleben, die Jahrestemperaturen schwanken zwischen 17 Grad im Dezember und 25 Grad im August.


Die fĂŒr Urlauber am meisten erschlossene Insel ist Teneriffa mit Ihren gut 2000 kmÂČ an LandflĂ€che die grĂ¶ĂŸte der Kanarischen Inseln und auch eine der schönsten der Gruppe. Sehenswert sind auf Teneriffa vor allem die Gebieter um den Teide (ein Vulkan der die höchste Erhebung der Kanaren als auch die höchste Erhebung auf spanischem Grund darstellt und brach das letzte mal 1909 aus). Neben dem Weltkulturerbe La Laguna und dem Teide sind auch die Felsen von Los Gigantes im SĂŒdwesten ebenso wie die Höllenschlucht (Barraco del Infierno) in Adeje sehenswert. Der geneigte Urlauber wird viele wunderschöne GolfplĂ€tze als auch herrliche StrĂ€nde finden. Playa de las Americas nĂ€he Adeje laden zum Bummeln und verweilen ein, vermissen Sie auch nicht den Besuch eines der ruhigeren Dörfer im Nordteil der Insel. Vermissen Sie nicht den Besuch in einem der grĂ¶ĂŸten Papageien Parks Europas, dem Loro Parque, zu erleben wie Papageien gezogen und gehalten werden, die Artenvielfalt oder auch die dort gehaltenen Wale zu betrachten.

Die Insel Gran Canaria ist eine weitere Perle auf der Kette der Kanarischen Inseln und mit den Urlaubsorten Maspalomas, Playa del Ingles und San Agustin als auch Puerto Rico, Mogan und Meloneras einfach fĂŒr jeden Sonnenanbeter geeignet. Vermissen Sie nicht den Besuch in den DĂŒnen von Maspalomas, Dedo de Dios (Finger Gottes) welcher leider nach einem Sturm 2009 ein wenig in Mitleidenschaft gezogen wurde, oder auch den 80 m hohen Monolithen Roque Nublo oder nehmen Sie an einer in Gran Canaria regelmĂ€ĂŸig veranstaltenden Safari durch die Insel teil.

Auch Fuerteventura, die zweitgrĂ¶ĂŸte Kanareninsel lĂ€dt zum verweilen und Sonne tanken sowie zum billig reisen ein. Die Insel ist touristisch nicht so erschlossen wie die beiden erstgenannten und gilt unter Kanarenbesuchern von jeher als geheim tipp. Genießen Sie Ihren Urlaub auf Höhenwegen auf den Bergen Fuerteventuras, Entspannen Sie auf den schwarzen VulkanstrĂ€nden oder besuchen Sie die Aloe Vera Zuchtanlagen und genießen Sie den Fuerteventurischen ZiegenkĂ€se aus Inselproduktion. Die Einheimischen der Insel sind immer fĂŒr ein SchwĂ€tzchen aufgelegt und nicht nur auf Spanisch werden Sie schnell Freunde finden und Bekannte treffen.

Auch die weiteren Inseln wie Lanzarote, La Palma und La Gomera sind touristisch sehr interessant und durch die Airline Binter Canaries oder durch die örtlichen FĂ€hrgesellschaften lĂ€sst sich der Urlaub auch mit einigen TagesausflĂŒgen zu anderen Kanaren Inseln spicken.