lastminute - flug - hafen.deHomeHotelbewertungHotelinformationReiseblogReiseversicherung

Reiseangebote

Pauschalreisen
Last Minute

Billig Reisen

Last Minute Zielgebiete

Mallorca
Madeira
Kanaren
Ägypten
Türkei
Griechenland

Eigenanreise

Deutsche Ostsee
Deutsche Nordsee
Skiurlaub
Ferienhäuser
Hotelangebote

Flüge
Kreuzfahrten
Mietwagen

Informationen

Hotelinfo
Reiseverzeichnis
Hotelbewertung
Länderinfo
Blitz Reiseinfo
beste Reisezeit

Kontakt / Impressum

AGB
Fragen & Antworten
Nutzungsbedingung
Disclaimer
Datenschutz
Partner

Mittarbeit
Last Minute Flughafen

 Last Minute Reisen nach Griechenland und auf die Griechischen Inseln
 Griechenland mit seinen beinahe unzähligen Inseln ist immer eine Reise wert. Das Land der Mythen und Mysten gibt es so viel   Sehenswertes das eine Aufzählung aller interessanten und historischen Orte den Rahmen unserer Seite überschreiten würde. . Griechenland bietet für jeden etwas, ob man Urlaub im Gebirge oder in den weiten Ebenen mit ihren vielen Flüssen macht, in diesem herrlichen Land kommt jeder auf seine Kosten. Natürlich sind die vielen Strände nicht zu vergessen, die ja einen Großteil des Landes bilden. Auch die Steilküsten sind für Naturliebhaber von besonderem Reiz.

Für denjenigen Urlauber der tauchen zu seinen Hobbys zählt, sind die Gewässer im Süden der griechischen Halbinsel von besonderer Bedeutung. Jeder Taucher träumt von einem alten griechischen Schatz den er zu finden hofft. Natürlich gibt es sehr viele Badeorte wo nicht nur gebadet sondern auch alle Arten von Wassersport betrieben werden kann, wie zum Beispiel das Surfen.
Die Urlauber die Griechenland wegen der interessanten Geschichte besuchen wollen und das Land bereisen finden überall geschichtsträchtige Orte. Am bekanntesten ist wohl die Akropolis in Athen der Hauptstadt dieses interessanten Landes. Die griechische Geschichte ist so alt und vielen teilweise bekannt das es sich schon lohnt historische Orte aufzusuchen. Beim Reisen durch das Land der Hellenen stösst man überall auf Geschichte. Der Berg der griechischen Götter, der Olymp mit 2917 Meter ist einer der höchsten des Landes und eine Reise wert.
Griechenland besteht aber auch aus sehr vielen Inseln die weit verstreut in dem Ägäischen Meer liegen. Da sind so bekannte Inseln wie Kreta, Mykonos und Naxos. An der Westküste im Ionischen Meer liegt unter anderem Korfu, nach Kreta die wohl beliebteste Ferieninsel des Landes. Auf der Insel Mykonos findet man zum Beispiel ein altes Schiffahrtsmuseum das die Geschichte des griechischen Seehandels zeigt.
In vielen Urlaubsorten gibt es die verschiedenen Möglichkeiten wo ein Feriengast Quartier beziehen kann. Ferienhäuser zum Beispiel findet man überall, vor allem wenn man mit Kindern reist ist das Ferienhaus ganz sicher eine ideale Variante. Es gibt in vielen Gegenden Anlagen mit Ferienhäuser die direkt am Strand liegen und zum Teil auch in einer ruhigen Lage. Auch gibt es ruhige Pensionen oder Privatquartiere in denen eine Übernachtung preiswert ist und auch Feriengäste sehr herzlich begrüsst werden.
Wer aber auch nicht auf das Nachtleben verzichten möchte ist ganz sicher nicht von den Hotels enttäuscht, die öfters in oder am Stadtrand sind und viel Vergnügen bieten. Die Griechen sind auch ein vergnügtes Volk das gerne feiert und seine Feriengäste überall Willkommen heisst.
Das griechische Essen ist etwas scharf aber sehr bekömmlich und schmackhaft. Getrunken wird hier Wein, der ja auch in der ganzen Welt bekannt ist. Das Klima an den Südküsten und auf den Inseln ist Mediterran, also ein warmes Mittelmeerwetter welches durch die milden Seewinde die Temperaturen  nicht übermässig heiss erscheinen lässt.

Einen Griechenlandurlaub kann man als Pauschalreise, in form von billig Reisen buchen oder auch als Kombination von Eigenanreise oder Flug mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung.