lastminute - flug - hafen.deHomeHotelbewertungHotelinformationReiseblogReiseversicherung

Reiseangebote

Pauschalreisen
Last Minute

Billig Reisen

Last Minute Zielgebiete

Mallorca
Madeira
Kanaren
Ägypten
Türkei
Griechenland

Eigenanreise

Deutsche Ostsee
Deutsche Nordsee
Skiurlaub
Ferienhäuser
Hotelangebote

Flüge
Kreuzfahrten
Mietwagen

Informationen

Hotelinfo
Reiseverzeichnis
Hotelbewertung
Länderinfo
Blitz Reiseinfo
beste Reisezeit

Kontakt / Impressum

AGB
Fragen & Antworten
Nutzungsbedingung
Disclaimer
Datenschutz
Partner

Mittarbeit
Last Minute Flughafen

günstig Reisen ab Flughafen München, Last Minute Angebote ,Pauschalreisen, billig Urlaub

Der Flughafen München

 

Flughafen München

Der Münchener Franz-Josef Strauß Flughafen befindet sich in unmittelbarer Nähe der Stadt Freising und liegt ca. 28 Kilometer von München entfernt. Nachdem feststand, dass der Flughafen Riem bei weitem nicht mehr ausreicht, den wachsenden Bedürfnissen gerecht zu werden, wurde beschlossen einen größeren und attraktiveren Flughafen zu bauen. Dieser wurde dann am 17. Mai 1992 in Betrieb genommen. Auf dem Areal des Flughafens befinden sich derzeit zwei Passierterminals.


Weiterhin gibt es ein Frachtterminal und drei Start- bzw. Landebahnen, die jeweils ca. 4000 Meter lang sind. Der Flughafen München beschäftigt etwa 30000 Angestellte. Gemessen am Passagieraufkommen ist Münchens Airport europaweit der siebtgrößte und bietet zahlreiche Flugdestinationen im In- und Ausland an. Unter den Top 10 der beliebtesten Flugziele vom Flughafen München aus liegen 6 in Deutschland. Und auch die restlichen vier Ziele fallen unter die Kategorie "Kurzstreckenflüge" und fallen innerhalb den Bereich der europäischen Union. Mehr als 100 mal pro Woche erreichen Fluggäste von München aus die Flughäfen Berlin-Tegel, Hamburg-Airport und Düsseldorf. Nur knapp darunter liegen die Ziele Köln-Bonn, Frankfurt-Main und London-Heathrow. Amsterdam-Schiphol, Paris-Charles de Gaulle, Wien und Hannover werden ebenfalls mehr als 65mal pro Woche angeflogen.

Doch auch jene, die es weiter in die Ferne zieht, sind mit dem Flughafen München als Abflugort gut bedient. Viele tausende Kilometer entfernte Orte am anderen Ende der Welt zählen ebenso wie die zahlreichen nationalen und europäischen Städte zu beliebten Destinationen der Passagiere aus der bayrischen Landeshauptstadt. So kommt man Non-Stop beispielsweise nach Singapur, Los Angeles, Tokio, Sao Paulo, Hongkong, San Francisco oder Bangkok.

Erwähnenswert ist außerdem, dass mehr als ein Viertel aller Flüge von und nach München von nur einer Fluggesellschaft, nämlich der Deutschen Lufthansa durchgeführt werden. Mehr als hundert andere Fluggesellschaften teilen sich die restlichen gut 70 % des Passagieraufkommens. Insgesamt mehr als 38 Millionen Menschen verließen die Städt München im Jahr 2011 per Flieger.


Im Flughafengebäude befinden sich zahlreiche Möglichkeiten, Ihrem Hunger- bzw. Trinkbedürfnis Einhalt zu gebieten. Sie finden hier Bars, Cafés und viele Restaurants, nicht nur für Feinschmecker, sondern auch für diejenigen, die ab und an auch mal in Fast-Food-Filialen einkehren. Sie sehen also, es bleiben für Sie als Passagier keine Wünsche mehr offen. Sollten Sie feststellen, dass Sie nicht genügend Bargeld eingesteckt haben, auch kein Problem, in jedem Terminal befinden sich Banken oder Wechselstuben, aber auch Geldautomaten. Im Flughafengebäude können Sie auch Briefe, Postkarten oder Pakete aufgeben, da hier eine Postfiliale zu finden ist. Im Gebäude befinden sich auch Internet Points, die Sie jederzeit nutzen können, für die Internetnutzung müssen Sie pro Stunde 5,00 Euro bezahlen, wenn Sie nur die MS-Office Anwendungen nutzen, dann werden hier stündlich 4,00 Euro fällig, für jede weitere Stunde wird ein 20%iger Rabatt gewährt. Näheres dazu erfahren Sie direkt vor Ort. Sie können selbstverständlich auch eine Shoppingtour im Gebäude machen, hier finden Sie zahlreiche Geschäfte, die zum Schauen oder Einkaufen verleiten. Diese reichen von Bekleidung über Souvenirs bis zu Kosmetikprodukten und anderes mehr. Zum Gebäude gehört ebenfalls ein Supermarkt.


Das Flughafengebäude beinhaltet auch Tagungsräume, die Sie mieten können. Das Tagungszentrum Municon hat von 8 – 20 Uhr von montags bis freitags geöffnet. Hier befinden sich 35 Tagungs- und Konferenzräume und Sie können wählen zwischen der Kapazität von 4 bis 120 Personen. Die Ausstattung der Räume entspricht selbstverständlich der neuesten Technik und bietet auch ein nicht-öffentliches Restaurant sowie Ruhe- und Erholungsmöglichkeiten. Neben den vielen Annehmlichkeiten des Flughafengebäudes ist es selbstverständlich auch behindertengerecht konzipiert worden, so dass es den Menschen mit Behinderung ebenfalls möglich ist, sich frei im Gebäude zu bewegen.
Neben dem Flughafengebäude finden Sie das Kempinski Airport Hotel. Es ist ein fünf Sterne Hotel, das 343 Zimmer sowie 46 Suiten bietet. Das Hotel bietet aufgrund seiner Sterneklasse zwei Restaurants, einen Wellness- und Fitnessbereich und einen Swimmingpool an. Die Preise für diese Annehmlichkeiten sind allerdings recht hoch und nicht für jedermann erschwinglich. Außer dem Kempinski Airport Hotel finden Sie in der näheren Umgebung das Marriott Airport Hotel und das München Airport Hotel, die nicht ganz so teuer sind.


Wenn Sie von München zum Airport gelangen möchten, dann bieten sich für Sie die folgenden Möglichkeiten, entweder nehmen Sie ein Taxi, was entsprechend teuer sein wird oder Sie fahren mit der S-Bahn. Hier fahren die Linien S1 und S8 in ca. 20-Minuten-Takt täglich zwischen München und dem Flugplatz. Sie können auch direkt vom Haupt- oder Ostbahnhof mit der entsprechenden S-Bahn zum Franz-Josef Strauß Airport gelangen

 

[Berlin] [Bremen] [Dortmund] [Dresden] [Düsseldorf] [Erfurt] [Frankfurt] [Friedrichshafen] [Hamburg] [Hannover] [Karlsruhe] [Köln Bonn] [Leipzig] [Müenster Osnabrück] [München] [Nürnberg] [Paderborn] [Rostock] [Saarbrücken] [Stuttgart]